GRUNDTVIG
              Lifelong Learning Programme

Best Practices

 

Die Projektbeteiligten haben aufgrund der Analysen, Erprobungen und Vergleiche die in den einzelnen Partnerländern vorhandenen Ansätze und Instrumente zur interkulturellen Beratung bewertet und damit solche Tools, die als auf andere Partnerländer transferierbar eingestuft wurden, identifiziert.

Nachstehend sind sowohl diese best-practice-Beispiele, wie auch im Rahmen der Lernpartnerschaft entwickelte integrierte die besten Elemente nationaler Ansätze berücksichtigende Checklisten enthalten. Ergänzt werden dies Dokumente zur interkulturellen Beratung um allgemeine Informationen, die zur Beratung der Zielgruppe im Kontext der Ziele der Lernpartnerschaft nützlich sind und Seitens der Partner als geeignet beurteilt wurden. Die Informationen für start ups sind in den einzelnen Sprachen Partnerländer beigefügt.

Bewerbung

 30 Fragen im Bewerbungsgespräch
 Abklärung der Berufswünsche durch Hinterfragen von Berufsbildern
 Entscheidungs-Checkliste
 Erfolgreicher Telefonkontakt
Möglichkeiten der Stellensuche
 Planen Sie Ihre Stellensuche
 Fragen beim Vorstellungsgespräch für ein Praktikum
 Telefonkontakt Bewerbung
 Telefontraining- Beobachtungsbogen
 Das telefonische Bewerbungsgespräch- Tipps

Kompetenzen

 Selbst- und Fremdeinschätzung- Fragebogen
 Fragen zur Aus- und Weiterbildung
 Von Interessen und Fähigkeiten zu Berufsbildern
 Mein verbales Kommunikationsverhalten
 Mein persönliches Lern-Tagebuch
 Persönliche Datenerfassung
 Selbst- und Fremdbildbeurteilung
Zukunftsplanung- Private und berufliche Ziele
Leitfäden für Berater

Duale Ausbildung

Duale Ausbildung für einen erfolgreichen Einstieg in den Beruf